KW 14-3

04.04.2018 Punkte 0/5 Ananas-Curry mit Basmati-Reis und Kartoffelsuppe mit Wurst waren heute nicht meine Favoriten! Die halbe, halbe Fleischwurst von gestern sah (wiedererwärmt) aus, wie ein Shar-Pei (Chinesischer Faltenhund). Da half die dünne Käseschicht darüber auch nicht mehr. Optisch eine Zumutung (für mich), vor allem auch wg. den Farbübergängen von hell nach dunkel. Alleine dafür…

KW 06-3

07.02.2018 Punkte: 0/5 Kaffee und Schokoriegel sollten mir heute genug sein. Schnippelbohnen, Ananas-Curry und Wirsing-Roulade sind mit meinen Geschmacksknospen nun wirklich nicht kompatibel. Und optisch ansprechend war es für mich schon mal überhaupt nicht. Auch in der ansonsten gut und lecker bestückten Salatbar fand sich nix. Es fehlten z. B. Gurke, Paprika, etc. Fertige Salate…

KW 02-1

08.01.2018 Punkte: 4/5 Gulasch mit Nudeln. Eigentlich nichts besonderes. Eigentlich. Die Köche haben hier mal wieder genau den Geschmack des Bloggers getroffen und sich die Punkte redlich verdient. Mit der (alternativen) Bratwurstschnecke wäre das nicht passiert. Der Blumenkohl hätte auch sich nicht auf meiner Freundesliste wiederfinden können. Fazit: Alles richtig gemacht bei der Menüwahl.

KW 50-1

11.12.2017 Punkte: 4/5 Sächsisches Kümmelfleisch mit Nudeln. Gut gewürzt und mit einer Soße, die weder zu dünn, noch zu dick war. Also genau richtig. Das Fleisch war von guter Konsistenz und die Nudeln nach dem vermischen mit der Soße auch wohltemperiert. Symbolfoto

KW 47-4

23.11.2017 Punkte: 4/5 Feine Bratwurst mit Currysauce und Pommes. Kann man da etwas falsch machen? Kann man. Ist aber nicht passiert. Fazit für heute: Alles gut!

KW 45-2

07.12.2017 Punkte: 2/5 Ein festes und leider auch zu trockenes Stück Schweinenackensteak mit Kartoffelrösti. Die Erbsen habe ich mal weg gelassen. Lt. einem Kollegen eine gute Entscheidung. Ein kurzes Schwenken in Butter hätte sie um 2 Punkte aufwerten können. Hätte!

KW 42-3

18.10.2017 Punkte: 3/5 „Saftiges Truthahn-Paprikagulsch mit Reis.“ Das gesparte „a“ fehlte zum Glück nur auf der Speisenkarte. Dem Gulasch tat es nicht weh. Vielleicht, weil der Truthahn eh schon tot war. Das Mengen-Verhältnis Fleisch-Paprika-Soße-Reis war stimmig und tat Auge und Geschmacksknospen gut. Meine Empfehlung für heute.

KW 42-2

17.10.2017 Punkte: -/- Heute keine Punkte. Konnte mich nicht für eins der Angebote erwärmen. Habe mich dann am Inhalt meiner Schreibtischschublade vergriffen:

KW 42-1

16.10.2017 Punkte: 2,5/5 Daraus hätte man etwas machen können. Die Kasslerwürfel etwas größer, ein wenig mehr Sauerkraut und schon wären es mind. 3 Punkte geworden. Schade eigentlich.